Akku-Safe-Box

Akku-Safe-Box 

 

 

Für Ihre Sicherheit

Batterie Transport- und Lagerboxen für Bikeakkus. Mit der Akku-Safe-Box schützen Sie Ihre Werkstatt und Transportmittel vor potentiell gefährdeten Akkus. Die Akku-Safe-Box bietet Schutz für das Unternehmen, Mitarbeiter, Privatpersonen und deren gesamten Umgebung!

Die Akku-Safe-Box ist das perfekte Sicherheitssystem zur Lagerung und zum Transport gemäss SV376, P908ADR für beschädigte und defekte und zum Recycling im Sinne der SV377, P909 für nicht beschädigte und nicht defekte bzw. EOL LiPo- und Lithium-Ionen Batterien.

Der Gurt-Sicherheitsverschluss bietet einen sicheren Schutz vor dem Thermal Runaway (exotherme Reaktion) in Zusammenhang mit den eingesetzten Pyrobubbles welche eine Temperatur von über 1000°C aushalten und im Fall einer exothermischen Reaktion den Akku absorbieren und kontrolliert verschmelzen lässt. Diese wiederum sind Umweltfreundlich und als Hauptbestandteil aus Siliziumdioxid hergestellt. Die PP-Boxen sind mit UN Zulassungen geprüft und mit der entsprechenden Kodierung versehen.

Die Akku-Safe-Box ist für die Dauerhafte Wiederverwendung für den Fachhandel wie auch für den privaten E-Bikebesitzer Zuhause gedacht und in verschiedenen Grössen lieferbar.

 

 Akku-Safe-Box Datenblatt

 

Akku-Safe-Box  Akku-Safe-Box leer mit Korb  Akku-Safe-Box gefüllt mit Pyrobubbles    UN-Zeichnung

 

Pyrobubbles 
Pyrobubbles  Pyrobubbles Querschnitt  Pyrobubbles 12.5kg Sack  Pyrobubbles Beutel

 

 

Grössbrände verhindern

Brände von Elektrovelo-Akkus haben in den letzten Jahren schon mehrfach die Branche beunruhigt. Als Antwort darauf haben wir eine Lösung entwickelt, die auch bei risikoreichen Akkus die Sicherheit im Veloladen wie auch im Bikekeller wieder gewährleistet.

 

Ab wann möchten Sie mehr Sicherheit ?

 

  Akku-Safe-Box Datenblatt


 

   Grossbrand wegen Bikeakku

  EMPA-Test mit Kyburz Post-Dreirad

  Bericht vom Kassensturz: verformte Akkus

 

 

für grössere Stückzahlen Akkus zum Lagern und
Laden empfehlen wir den Akku-Safe

Akku-Safe  

 

 

 

Richtlinien

Der Verband deutscher Sachversicherer (VdS) gibt bereits Merkblätter über den Umgang mit Lithium-Akkus raus. Die deutschen sind diesbezüglich einen Schritt weiter - wobei dies bei uns nur noch eine Frage der Zeit ist, wo dann auch bei uns solche Richtlinien erarbeitet werden.

 

 VdS - GDV-Merkblatt Lithium-Batterien (123.66 KB)

 

 

 



Einem Freund weiterschicken |  Eintrag drucken -> Print